Zum Inhalt springen

Helmut Wahmhoff

Bleibfrei-Bar, 2017, Acryl auf Lein­wand, 85 x 135 cm, Privatbesitz

Hel­mut Wahmhoff

geb. 1958 in Glandorf,
Kunst­stu­di­um an der HBK in Kas­sel,
seit 1987 Lehr­tä­tig­keit am Lothar-Meyer-Gymnasium Varel,
seit 2015 Mit­glied im Kunst­raum Varel,
lebt seit 2008 in Varel. 

„Ich bin Maler. Mei­ne Bil­der sind meis­tens figür­lich, gegen­ständ­lich, aus dem Leben gegrif­fen. Und immer stark­far­big. Aus­flü­ge in die tota­le Abs­trak­ti­on erlau­be ich mir. Beson­ders reiz­voll ist für mich aber die Grat­wan­de­rung zwi­schen Abbil­dung und Male­rei – ein Zustand wie auf dem Draht­seil. Male­rei ist Umset­zung mit dem Geist und Körper.“